Positive Aussichten für die CAR-T-Zell-Therapie

Prof. Francis Ayuketang Ayuk (Hamburg) im Interview – ASH 2019

Die CAR-T-Zell-Therapie nimmt Fahrt auf: So können die Konstrukte mittlerweile schneller produziert werden, berichtet Prof. Ayuk. Der Experte spricht im Interview außerdem u.a. über die Voraussetzungen für die Durchführung der Therapie, über die Zusammenarbeit von Kliniken und zuweisenden Onkologen sowie über die Kosten.

Zuletzt aufgerufen am: 23.10.2020 09:32