Daratumumab plus Standardtherapie verbessert progressionsfreies Überleben beim multiplen Myelom

Rezidiviertes/refraktäres multiples Myelom – ASH Meeting 2017
Daratumumab in Kombination mit der Standardtherapie bringt Vorteile hinsichtlich progressionsfreiem Überleben in Patienten mit rezidiviertem/refraktärem multiplen Myelom (MM). Ob auch Patienten mit neu diagnostiziertem MM von der Kombinationstherapie profitieren können, wurde nun in der ALCYONE Studie überprüft.

Zurück

Aktualisiert am: 18.12.2018 20:50