Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

ITP: Gut organisierte Selbsthilfegruppen haben großen Stellenwert für den Dialog zwischen Arzt und Patient

Professor Axel Matzdorff greift auf dem ASH-Kongress 2017 das Thema Immunthrombozytopenie (ITP) auf. Besonders hebt er die Bedeutung eines gut organisierten Selbsthilfenetzes hervor, welches in Amerika beispielhaft funktioniert.

Der Austausch zwischen Ärzten und Patienten müsse auch in Deutschland gefördert und ausgebaut werden, damit auch Ärzte die Patientenreaktion auf die verordneten Therapien verzeichnen könnten – so sein Fazit.

Im Gespräch: Prof. Axel Matzdorff – ASH-Kongress 2017

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 13.12.2017

Mehr zum Thema Hämatologische Onkologie:

Wichtige Infos nicht verpassen - Melden Sie sich hier für unseren Fach-Newsletter an!

 

 
Ich versichere, Angehöriger der medizinischen Fachkreise im Sinne des §2 HWG zu sein (z.B. Arzt, Apotheker).

Newsletterversand über www.CleverReach.de
 
 
 

Aktualisiert am: 21.09.2018 13:53