Enzymblocker spielen bei der CLL-Therapie eine immer größere Rolle

Neue Medikamente wie der Enzymblocker Venetoclax wirken gut bei CLL-Patienten, insbesondere bei jenen Patienten, die andere Therapien nicht vertragen. Die Chemotherapie bleibt immer noch eine wichtige Option, auch wenn neue Therapieansätze eine immer größere Rolle einnehmen.

Im Gespräch: PD Dr. Barbara Eichhorst (Köln), ASH Annual Meeting 2016

Sollten Sie Probleme mit der der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
Interview PD Dr. Eichhorst

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 07.12.2016

Mehr zum Thema Leukämie

Aktualisiert am: 22.05.2017 21:12