Neues vom Harnblasenkrebs: Keimbahnmutationen und Antikörper-Wirkstoff-Konjugate

PD Dr. Maria de Santis (Berlin) im Interview – ASCO-GU 2021

Zwei für die zukünftige Praxis richtungsweisende Studien stellt PD de Santis vor: Die eine beschäftigte sich mit der Frage des schlechteren Outcomes von Frauen mit Harnblasenkarzinom. In einer prospektiven Studie wurden dafür Patienten auf Keimbahnmutationen untersucht. Die andere Studie setzte ein Antikörper-Wirkstoff-Konjugat bei nicht-Cisplatin-fitten Patienten ein.

Zuletzt aufgerufen am: 16.04.2021 16:34