Neue Kombination für die Erstlinientherapie des fortgeschrittenen metastasierten Nierenzellkarzinoms

Ergebnisse der CLEAR-Studie - ASCO-GU 2021

Für Patienten mit fortgeschrittenem Nierenkrebs ergibt sich eine neue Erstlinien-Therapieoption. Die Kombination aus einem Tyrosinkinasehemmer und einem monoklonalen Antikörper war in der CLEAR-Studie dem Standard überlegen. Fachberatung: Prof. Axel Merseburger (Lübeck)

Zuletzt aufgerufen am: 15.04.2021 16:21