Psychosoziale Belastung bei jungen Männern mit Keimzelltumoren

Junge Hodenkrebs-Patienten haben besondere Bedürfnisse – ASCO-GU 2019

Keimzelltumoren sind die häufigste Krebsart bei männlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Männer dieser Altersgruppe (18-39 Jahre) befinden sich zum Zeitpunkt der Krebsdiagnose meist in einem persönlichen und beruflichen Entwicklungsprozess. Beim ASCO-GU 2019 wurden Ergebnisse zur psychosozialen Belastung junger Männer mit Hodenkrebs vorgestellt. Fachberatung: Prof. Axel Merseburger (Lübeck)

Aktualisiert am: 18.03.2019 13:49