Vielversprechende Daten zum kastrationsrefraktären Prostatakarzinom

Prof. Jürgen Gschwend  (München) im Interview – ASCO-GU 2018

Auf dem ASCO-GU 2018 wurden zwei große randomisierte Studien zum M0-Prostatakarzinom präsentiert. Sowohl die PROSPER-Studie als auch die SPARTHEIM-Studie zeigten positive Ergebnisse mit einer Verlängerung des Metastasen-freien Überlebens um etwa zwei Jahre. Nun werden mit Spannung die zum ASCO-GU noch nicht reifen Daten zum Gesamtüberleben erwartet. Außerdem gab es neue Daten aus dem STAMPEDE-Studienprogramm, so Prof. Gschwend im Interview.

Aktualisiert am: 25.04.2018 21:16