Apalutamid bei nmCRPC

SPARTAN-Studie – ASCO-GU 2018

In der SPARTAN-Studie erreichte der Wirkstoff Apalutamid bei Hochrisiko-Patienten mit nicht-metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakarzinom (nmCRPC)  im Vergleich zu Placebo den primären und eine Mehrheit der sekundären Endpunkte. Für diese Indikation gibt es bislang keinen zugelassenen Wirkstoff.

Aktualisiert am: 16.08.2018 16:41