Zielgerichtete Therapien: Zukunft in der Behandlung von PCa und Harnblasenkarzinom

Im Gespräch: Prof. Jürgen Gschwend (München), ASCO-GU 2017

Beim Prostatakarzinom gewinnt das multiparametrische MRT zunehmend an Bedeutung - während der Active Surveillance und nach einer Biopsie. Durch die molekulare Charakterisierung der Tumoren spielen zielgerichtete Therapien beim PCa sowie beim Harnblasenkarzinom eine immer zentralere Rolle. Die Kostenübernahme für solche Tests ist jedoch nicht geklärt, wie Prof. Gschwend im Interview berichtet.

Aktualisiert am: 23.09.2017 20:56