Fortgeschrittenes RCC: Positive Phase-II-Daten mit Atezolizumab plus Bevacizumab

Neue Behandlungswege beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom – ASCO-GU 2017
Die auf dem ASCO-GU-Symposium 2017 präsentierten Daten einer Phase-II-Studie sprechen für die Effizienz und Sicherheit der Immuntherapie-basierten Kombination Atezolizumab plus Bevacizumab bei unvorbehandelten Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom (mRCC) und nachgewiesener PD-L1-Expression. Aufgrund der guten Ergebnisse wird die Kombination nun in einer Phase-III-Studie geprüft. Fachberatung: Prof. Axel Merseburger (Lübeck).

Zurück

Aktualisiert am: 21.09.2017 16:40