IDO1-Inhibitor in Kombination mit Pembrolizumab beim fortgeschrittenen Urothelkarzinom

Zugabe von Epacadostat blockiert Tumor-Escapemechanismus

In der offenen Phase-I/II-Studie ECHO-202/KEYNOTE-037 wird die Kombination von Pembrolizumab mit dem IDO1-Inhibitor Epacadostat bei fortgeschrittenen Tumoren untersucht. Die Daten für die Kohorte der Patienten mit einem Urothelkarzinom wurden nun beim ASCO Annual Meeting 2017 präsentiert. Fachberatung: Prof. Carsten Ohlmann, Homburg.

Aktualisiert am: 27.07.2017 15:11