„Neue Weichenstellungen bei onkologischen therapeutischen Konzepten“

Dr. Christoph Rüssel, Borken, im Interview – ASCO-GU 2016

Dr. Rüssel kommentiert aktuelle Entwicklungen in der Uroonkologie. Therapierelevant könnten das - in den USA zunehmend praktizierte - risikoadapatierte PSA-Screening sein und die steigende Anzahl von low-risk-Patienten unter Active Surveillance. Die größten Herausforderungen sieht der Experte jedoch bei der Immuntherapie.

Aktualisiert am: 12.12.2017 18:26