Hyaluronidase beim metastasierten Pankreaskarzinom nicht erfolgreich

Kein klinischer Benefit für Patienten – ASCO-GI 2020

Die Therapie mit einer Hyaluronidase kann das klinische Outcome von Patienten mit metastasierten Pankreaskarzinomen nicht verbessern, so die Ergebnisse der HALO 109-301-Studie. So verbesserte sich weder das progressionsfreie Überleben, noch das Gesamtüberleben. Fachberatung: Prof. Florian Lordick (Leipzig)

Zuletzt aufgerufen am: 23.10.2020 09:32