Angaben zu Autoren und Sponsoren finden Sie am Ende des Beitrags.

Aktuelles zu Speiseröhren- und Magenkrebs

Die Therapie von Speiseröhren- und Magenkrebs hat sich in den vergangenen Jahren sehr verbessert, sagt Prof. Lordick im Interview. Auf dem amerikanischen Krebskongress wurden nun neue Studiendaten präsentiert, unter anderem zu einer perioperativen Therapie – also einer Behandlung, die zusätzlich zur Operation eingesetzt wird. Zwei unterschiedliche Therapiekonzepte erwiesen sich hier als gleichwertig wirksam.

Weiterhin spricht der Experte über die Immuntherapie, die wahrscheinlich für einzelne Patienten infrage kommt. Daten zum Antikörper Nivolumab sind sehr vielversprechend. Prof. Lordick geht außerdem auf die Therapie des fortgeschrittenen Speiseröhren- bzw. Magenkarzinoms ein.

Im Gespräch: Prof. Florian Lordick (Leipzig)

 

(ms)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 15.06.2021

Mehr zum Thema Speiseröhren- und Magenkrebs:

Zuletzt aufgerufen am: 23.07.2021 16:51