Angaben zum Autor und Erstelldatum finden Sie am Ende des Beitrages.

Neues vom ASCO 2022 zur Therapie von Speiseröhrenkrebs und Magenkrebs

Prof. Dr. Sylvie Lorenzen, München, berichtet, was es auf dem Amerikanischen Krebskongress in diesem Jahr Neues zum Speiseröhrenkrebs und Magenkrebs gab. Dabei erklärt sie noch einmal, welche großen Fortschritte in den letzten Jahren durch die Einführung der Immuntherapie erreicht wurden. Beim Kongress gab es diesbezüglich neue Daten zu lokal fortgeschrittenen Krebserkrankungen. Diese werden multimodale und interdisziplinär behandelt mit einer Chemotherapie vor und nach Operation. Die DANTE-Studie untersuchte nun die Frage: Bringt hier eine zusätzliche Immuntherapie noch mehr Vorteile? Lorenzen benennt desweiteren laufende Studien und ermutigt zur Teilnahme an solchen.

Im Gespräch: Prof. Dr. Sylvie Lorenzen (München)

 

(joh)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 24.06.2022

Mehr zum Thema Magenkrebs

Zuletzt aufgerufen am: 17.08.2022 12:13