Angaben zu Autoren finden Sie am Ende des Beitrags.

Eierstockkrebs: Aktuelles zu Immuntherapie und Nachsorge

Im Rahmen des ASCO Kongress wurde eine Studie zur Immuntherapie bei Eierstockkrebs präsentiert. Wie Prof. Sehouli berichtet, wurde die Immuntherapie hier vor einer Operation eingesetzt. Leider hatte dies keinen großen Effekt. Das hieße aber nicht, dass dies kein wissenschaftlich interessanter Ansatz sei, so der Experte, und möglicherweise würden doch einzelne Frauen profitieren.

Er geht weiterhin auf eine neue Studie ein, in der die Wirksamkeit einer Immuntherapie namens Bevacizumab nach einer Operation überprüft wurde. Das Ergebnis: Eine längere Behandlung hatte keine Vorteile. Prof. Sehouli spricht außerdem über die Nachsorge von Patientinnen bzw. Langzeitüberlebende.

Im Gespräch: Prof. Dr. Jalid Sehouli (Berlin)

 

(ms)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 11.06.2021

Mehr zum Thema Eierstockkrebs:

Zuletzt aufgerufen am: 23.09.2021 17:28