Angaben zu Autoren und Sponsoren finden Sie am Ende des Beitrags.

Gute Therapieoptionen für Patienten mit Schwarzem Hautkrebs

Die Therapieoptionen haben sich für Patienten mit Schwarzen Hautkrebs in den letzten Jahren stark verbessert. Große Fortschritte wurden gemacht, um zu verhindern, dass es bei Patienten in der adjuvanten Therapie zur Metastasenbildung kommt. Auch in Nachbeobachtungen von drei bis fünf Jahren konnte man feststellen, dass die Patienten von den Therapien profitieren. Aber auch für Patienten in der metastasierten Situation erwiesen sich BRAF-Inhibitoren und Immuntherapie als zwei gute Strategien.

Interview mit Prof. Ralf Gutzmer (Hannover) für Patienten vom ASCO Annual Meeting 2020

Mehr zum Thema Hautkrebs:

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 11.06.2020

Zuletzt aufgerufen am: 02.07.2020 14:40