Angaben zu Autoren und Sponsoren finden Sie am Ende des Beitrags.

Chemo- und Zweikomponten-Immuntherapie bei fortgeschrittenem Lungenkarzinom

Prof. Thomas spricht über zwei wesentliche Ergebnisse des virtuellen amerikanischen Krebskongress ASCO 2020:

  • Beim operablen Lungenkarzinom macht die Gabe von Tyrosinkinase-Inhibitoren (TKI) zusätzlich zur adjuvanten Chemotherapie die Behandlung im Hinblick auf ihre Stabilisierung effektiver.
  • Beim fortgeschrittenen Lungenkarzinom sorgt die Kombination aus Chemotherapie und Zweikomponten-Immuntherapie für gute Effekte und langfristige Stabilisierung.

 

Interview mit Prof. Michael Thomas (Heidelberg) vom ASCO Annual Meeting 2020

Mehr zum Thema Lungenkrebs:

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 05.06.2020

Zuletzt aufgerufen am: 24.11.2020 16:41