Ramucirumab plus Erlotinib beim metastasierten nichtkleinzelligen Lungenkarzinom

Prof. Martin Reck (Großhansdorf) im Interview – ASCO-Kongress 2019

Die Kombination aus Ramucirumab und Erlotinib war in der RELAY-Studie Erlotinib plus Placebo bei der Therapie von Patienten mit metastasiertem nichtkleinzelligen Lungenkrebs bzgl. des progressionsfreien Überlebens überlegen, wie Prof. Reck im Interview berichtet. Er erläutert außerdem, was diese Ergebnisse für die klinische Praxis bedeuten könnten.

Aktualisiert am: 15.09.2019 21:08