Neue Entwicklungen bei der Therapie des Pankreaskarzinoms

Prof. Thomas Seufferlein (Ulm) im Interview – ASCO-Kongress 2019

Im Interview berichtet Prof. Thomas Seufferlein über zwei wichtige Studien zum Pankreaskarzinom. Er erläutert, wie die Ergebnisse der APACT-Studie zu deuten sind und spricht über die POLO-Studie, die zeigt, dass der PARP-Inhibitor Olaparib das progressionsfreie Überleben bei Pankreaskarzinom-Patienten mit BRCA1/2-Keimbahnmutationen verlängert.

Aktualisiert am: 16.09.2019 20:43