ADJUVANTE CHEMOTHERAPIE – GENEXPRESSIONSTEST ALLEIN NICHT AUSSAGEKRÄFTIG

Wie Prof. Huober berichtet, haben neue Studienergebnisse gezeigt, dass ein Gentest allein nicht ausreicht, um zu entscheiden, ob nach der Operation eine Chemotherapie sinnvoll ist oder nicht. Der Experte erklärt, welche Faktoren noch wichtig sind. Darüber hinaus informiert er über potenziell neue Therapieoptionen für Frauen mit frühem, HER2-positivem und mit metastasiertem triple-negativem Brustkrebs.

Im Gespräch: Prof. Dr. Jens Huober (Ulm)

Aktualisiert am: 13.11.2019 19:12