Uveamelanom: Sorafenib verlängert PFS

Erste positive Studie zur Systemtherapie des Uveamelanoms - ASCO Annual Meeting 2017

Sorafenib könnte das erste Medikament sein, das die Prognose bei Patienten mit metastasiertem Uveamelanom verbessert. In der STREAM-Studie verlängerte Sorafenib das progressionsfreie Überleben signifikant gegenüber Placebo. Ein Vorteil im Gesamtüberleben konnte nicht gezeigt werden. Fachberatung: Prof. Jürgen Becker.

Aktualisiert am: 20.10.2017 17:07