Hochdosiertes Ipilimumab beim Hochrisiko-Melanom

Adjuvante Immuntherapie des Melanoms - ASCO Annual Meeting 2017

Neue Daten vom ASCO Annual Meeting 2017 zeigen, dass die adjuvante Immuntherapie mit hochdosiertem Ipilimumab keinen Vorteil gegenüber der niedrigen Dosierung bezüglich des 3-Jahres-PFS bringt, aber mit einer deutlich höheren Toxizität einhergeht. Fachberatung: Prof. Jürgen Becker

Aktualisiert am: 20.10.2017 17:07