Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren: Spannende Daten beim ASCO-Kongress 2017 erwartet

Ausblick auf wichtige Studien beim ASCO-Kongress 2017

Interessante Ergebnisse für die Therapie des Mammakarzinoms sowie des Ovarialkarzinoms erwartet Prof. Jens Huober (Ulm) vom ASCO-Kongress 2017 – z. B. die Ergebnisse der Phase-3 Studie APHINITY zur adjuvanten dualen HER2-Blockade mit Pertuzumab und Trastuzumab sowie zu CDK4/6 und PARP-Inhibitoren. Welche weiteren Themen für Diskussionen sorgen werden erfahren Sie im Interview.

Zurück

Aktualisiert am: 28.06.2017 16:21