NSCLC: Protonentherapie vs. klassische Bestrahlung

Die Protonentherapie ist eine spezielle Form der Strahlentherapie, mit der Tumoren zielgenau und damit relativ nebenwirkungsarm bestrahlt werden können Beim ASCO Annual Meeting 2016 wurde ein erster randomisierter Vergleich zwischen Protonentherapie und klassischer Strahlentherapie beim lokal fortgeschrittenen Lungenkarzinom (NSCLC) vorgestellt. Fachberatung: Dr. David Heigener, Großhansdorf.

Aktualisiert am: 23.05.2017 17:55