MM: Stammzelltransplantation bleibt Erstlinien-Standard

Erstlinientherapie des multiplen Myeloms – ASCO Annual Meeting 2016

Die Hochdosistherapie mit autologer Stammzelltransplantation (ASZT) ist etablierter Standard in der Erstlinientherapie junger, fitter Myelom-Patienten. In Anbetracht der hohen Wirksamkeit der neuen Substanzen stellt sich nunmehr die Frage, ob eine ASZT bei jungen Patienten noch erforderlich ist. Fachberatung: Prof. Hartmut Goldschmidt, Heidelberg.

Aktualisiert am: 29.05.2017 16:54