ASCO Annual Meeting 2016 – Hybrid-Capture-basierte NGS-Technologie verbessert Diagnostik beim Lungenkarzinom

Umfassende molekulargenetische Tumor-Diagnostik erstmals auch im Blut möglich

Neue, auf dem ASCO 2016 vorgestellte Daten bestätigen den Nutzen einer innovativen Hybrid-Capture-basierte NGS-Technologie zur umfassenden Analyse therapierelevanter Genveränderungen bei Lungenkrebspatienten. Mit der neuen Technologie ist eine parallele Analyse aller therapierelevanten Genveränderungen erstmals auch im Blut möglich. Mit freundlicher Unterstützung von NEO New Oncology.

Aktualisiert am: 20.07.2017 16:54