Kolonkarzinom: Tumorlokalisation besonders im Stadium III und IV relevanter Prognosefaktor

Tumorlokalisation, Krankheitsstadium und Prognose - ASCO Annual Meeting 2016

Links vs. rechts – eine auf dem ASCO 2016 präsentierte Auswertung von SEER (Surveillance, Epidemiology, and End Results)-Daten des amerikanischen National Cancer Institutes beim kolorektalen Karzinom (CRC) zeigt einen Einfluss des Krankheitsstadiums auf den Zusammenhang zwischen Tumorlokalisation und Prognose. Fachberatung: Prof. Dirk Arnold (Lissabon)

Aktualisiert am: 24.11.2017 12:28