Immuntherapie beim metastasierten Merkelzellkarzinom

Ermutigende Daten aus Phase II mit Avelumab - ASCO Annual Meeting 2016

Wie ein aktuelles systematisches Review bestätigte, sind die Therapieoptionen beim Merkelzellkarzinom (MCC) äußerst limitiert. Da der programmierte Zelltod-Ligand PD-L1 bei diesem Tumor häufig exprimiert, wird, könnte die Immuntherapie ein Ansatz sein. Erste Ergebnisse einer Phase-II-Studie mit Avelumab sind vielversprechend. Fachberatung: Prof. Jürgen C. Becker, Essen.

Aktualisiert am: 25.05.2017 17:35