Immuntherapie erreicht auch bei Indikationen mit großem Medical Need gute Ansprechraten

Im Gespräch: Prof. Viktor Grünwald (Hannover), ASCO Annual Meeting 2016

Beim platinrefraktären Blasenkarzinom wird eine gute Wirksamkeit der Immuntherapie in der Zweitlinie beobachtet, konstatiert Prof. Grünwald. Aber auch chemonaive Patienten besitzen eine gut Response-Rate bei Immuntherapeutika. Indikationen mit einem großem Medical Need – Kopf-Hals-Tumore und Sarkome - zeigen bei vorbehandelten Patienten erstmals einen OS-Vorteil.

Aktualisiert am: 19.09.2017 21:09