Angaben zum Autor finden Sie am Ende des Beitrags.

Patient*innen im Mittelpunkt: Ziele der Arbeitsgruppe Kolon-/Rektum- und Dünndarmtumoren für 2022

Ende November fand der Herbstkongress der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO) statt. Dort hat sich auch die AIO-Arbeitsgruppe Kolon-/Rektum- und Dünndarmtumoren getroffen, zurückliegendes diskutiert und daran gearbeitet, wie sich die Krebsversorgung der Patient*innen mit Kolon-, Rektum- oder Dünndarmtumoren verbessern lässt. Der Sprecher der Arbeitsgruppe, Prof. Dr. Sebastian Stintzing, hebt im Interview den wichtigen Beitrag der Patient*innen für die wissenschaftliche Forschung und damit für die Verbesserung der Krebsversorgung hervor. Außerdem berichtet er von mehreren Vorhaben, die die Arbeitsgruppe für 2022 plant, um Patient*innen noch mehr in den Mittelpunkt von klinischen Studien zu rücken und ihnen Teilhaben an diesen zu ermöglichen.

Im Gespräch: Prof. Dr. Sebastian Stintzing (Berlin)

 

(sb)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 24.11.2021

Mehr zum Thema Gastrointestinale Tumoren

Zuletzt aufgerufen am: 26.11.2021 16:25