Angaben zum Autor finden Sie am Ende des Beitrags.

„Weißer“ Hautkrebs: Fortschritte bei Basalzellkarzinom und Aktinischer Keratose

Die Hautkrebsexpertin gibt einen Überblick über die aktuell zur Verfügung stehenden Behandlungsoptionen bei zwei Arten des sogenannten Weiße Hautkrebses. Sie erläutert, dass ein Basalzellkarzinom mit Salben, (mehrfachen) Operationen oder Tabletten behandelt werden kann. Seit Neuestem gibt es auch eine Infusionstherapie. Was sich damit erreichen lässt und welche Nebenwirkungen auftreten können. Bei der Aktinischen Keratose können ebenfalls verschiedene örtlich wirkende Therapien angewendet werden. Auch hier wurden neue Wirkstoffe zugelassen.

Im Gespräch: Prof. Dr. Dorothée Nashan (Dortmund)

 

(as)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 01.10.2021

Mehr zum Thema Hautkrebs

Zuletzt aufgerufen am: 26.10.2021 15:59