Früherkennung einzelner Krebsarten

Die meisten bösartigen Tumoren und ihre Vorstufen bleiben zunächst unbemerkt, da sie keine Beschwerden verursachen. Ihre rechtzeitige Erkennung könnte eine Krebserkrankung oft verhindern. Besonders wichtig ist deshalb die regelmäßige Teilnahme an Krebsfrüherkennungs-Untersuchungen. In diesem Bereich unseres Portals erhalten Sie Hinweise zu häufigeren Tumoren und wie Sie ihnen möglichst frühzeitig auf die Spur kommen können.

Beratung durch die Landeskrebsgesellschaften:

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 10.09.2014

Aktualisiert am: 30.09.2016 16:41