Nachgefragt: Welche Rolle spielt die Chirurgie in der Krebstherapie?

Die Chirurgie ist ein wichtiger Bestandteil der Krebstherapie. Durch die technische Entwicklung ist es immer öfter möglich, minimalinvasiv zu operieren. Warum das nicht bedeutet, einen Kompromiss zwischen radikaler Tumorentfernung oder kleiner Narbe zu machen, erklärt Prof. Martin Kreis von der Charité.

Im Gespräch: Prof. Martin Kreis (Berlin)

Sollten Sie Probleme mit der der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
Interview mit Prof. Kreis

 

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 29.04.16

Aktualisiert am: 18.10.2017 17:16