Visualisierung Krebszellen - Copyright Vitanovsk, fotolia.com

Retinoblastom

Basisinfos zum Retinoblastom

 

Das Retinoblastom ist eine seltene Krebserkrankung des Auges. Sie tritt in der Regel bei Säuglingen und Kleinkindern auf und geht von Zellen der Netzhaut (Retina) aus. Man unterscheidet eine erbliche und eine nicht-erbliche Form des Retinoblastoms. Im ersten Fall besteht eine Veranlagung für die Entwicklung dieser Krebsart, im zweiten Fall entsteht der Krebs spontan. Hier finden Sie Informationen zu den Ursachen, Symptomen, Diagnose und Therapie des Retinoblastoms.

Diagnose und Therapie

Rehabilitation und Nachsorge

Beratung durch die Landeskrebsgesellschaften:

Fotonachweis: © vitanovski (Headerbild) - fotolia.com

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 20.08.2015

Aktualisiert am: 26.07.2017 13:34