Prostatakrebs: Basis-Infos für Patienten und Angehörige

Ärztin im Gespräch mit Patient, © Alexander Raths - fotolia.com
Quelle: Alexander Raths © Fotolia

Bei Prostatakrebs, auch Prostatakarzinom genannt, handelt es sich um einen bösartigen Tumor der Vorsteherdrüse des Mannes. Prostatakrebs ist in Deutschland unter Männern die häufigste Krebserkrankung. Pro Jahr werden nach Angaben des Robert Koch-Instituts bundesweit etwa 63.400 Neuerkrankungen diagnostiziert. Mit einem Anteil von rund 10 Prozent steht das Prostatakarzinom an dritter Stelle bei den zum Tode führenden Krebserkrankungen. 

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Möchten Sie mehr wissen über Früherkennung, Symptome, Diagnose und Therapie von Krebs? Mit unserem Newsletter zu Neuerungen bei den wichtigsten Krebsarten bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Abonnieren Sie unser monatliches Update hier!

Vorbeugung und Früherkennung

Diagnose

Therapie

Nachsorge

Lebensqualität und Selbsthilfe

Link-Tipps und Service

Broschüren

Informative Broschüren für Patienten zum Thema Prostatakrebs finden Sie in unserem Service-Bereich.

Beratung durch die Landeskrebsgesellschaften

Beratung durch die Landeskrebsgesellschaften zum Thema Prostatakrebs finden Sie hier

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 10.09.2014

Aktualisiert am: 29.05.2017 16:54