Welche Therapien sind bei Prostatakrebs sinnvoll?

Professor Miller erklärt  moderne Behandlungsmöglichkeiten, die das Risiko von Funktionseinschränkungen bei Prostatakrebs minimieren. Er erläutert außerdem was aktive Überwachung bedeutet und warum der PSA-Test immer noch sinnvoll ist.

Im Gespräch: Prof. Kurt Miller (Berlin)

Sollten Sie Probleme mit der der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
Interview mit Prof. Miller

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 29.04.16

Aktualisiert am: 22.05.2017 21:12