Angaben zum Autor finden Sie am Ende des Beitrags.

Hautkrebs: Weiterführende Informationen, Unterstützung und Linktipps

Viele professionelle Beratungsstellen unterstützen Sie bei physischen, psychischen und sozialen Problemen. Sie beantworten Fragen im Zusammenhang mit der Erkrankung und helfen bei der Bewältigung der Situation.

Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) e. V.

Die Deutsche Krebsgesellschaft als größte Fachgesellschaft zur Onkologie bietet laienverständliche, wissenschaftlich fundierte und aktuelle Informationen zum Thema Krebs inklusive Hautkrebs, zum Beispiel zur Früherkennung, Diagnose und Behandlung sowie zum Umgang mit Krebs.

ONKO-Internetportal

Informationen zu verschiedenen Krebsarten auf unserem Portal: www.krebsgesellschaft.de/krebsarten

Deutsche Krebshilfe

Für Betroffene und Angehörige stehen Informationen inklusive zahlreicher Ratgeber zu Krebserkrankungen, krebsassoziierten Beschwerden und übergreifenden Themen, z. B. Sozialleistungen, kostenlos zum Download oder zum Bestellen zur Verfügung.

Krebsinformationsdienst (KID)

Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg bietet eine informative Homepage zu vielen Krebserkrankungen. Auch über Hautkrebs wird berichtet.

gesundheitsinformation.de

Informationsportal des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

Hautkrebs.

Blauer Ratgeber der Deutschen Krebshilfe

Melanom.

Ein Ratgeber für Patientinnen und Patienten

Krebs-Kompass

Der Krebs-Kompass soll die Informationssuche im Internet zum Thema Krebs erleichtern. Im Vordergrund steht die Hilfe beim Weg durch das aktuelle Informationsangebot im Internet. Zudem bieten Chat und Forum die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Patientinnen und Patienten.

Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP)

Der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention gehören Experten aus dem gesamten Bundesgebiet an. Sie betreibt zwei Webseiten mit umfangreichen Informationen rund um die Haut, Hautkrebs, dessen Vermeidung und das Hautkrebs-Screening.

Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie (ADO)

Die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie ist Teil der Deutschen Krebsgesellschaft und zugleich eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft. Zu ihren Zielen gehört es, die Versorgung von Patienten mit dermatologischen Krebserkrankungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu verbessern. Auf der ADO-Website finden sich unter anderem eine Liste mit Hautkrebszentren, Leitlinien zur Behandlung von Hautkrebs und eine Übersicht über aktuelle Therapiestudien.

Hiege-Stiftung gegen Hautkrebs

Die Aufgabe der Hiege-Stiftung gegen Hautkrebs ist die Förderung der Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Diagnostik und der Behandlung von Hautkrebs, insbesondere des malignen Melanoms. Um die Stiftungsziele zu erreichen, unterstützt die Stiftung Forschungsprojekte und -studien auf dem Gebiet der Hautkrebsforschung.

Immuntherapie gegen Krebs: Die körpereigene Abwehr nutzen.

Informationsblatt des Krebsinformationsdienstes

Zielgerichtete Krebstherapien: Wie funktionieren sie?

Informationsblatt des Krebsinformationsdienstes

Vorbeugung und Behandlung von Nebenwirkungen einer Krebsbehandlung

Patientenleitlinie Supportive Therapie

Selbsthilfe Hautkrebs

Die 1998 gegründete Selbsthilfe Hautkrebs war die erste Selbsthilfegruppe für Hautkrebspatienten und ihre Angehörigen in Deutschland. Sie wurde von Berliner Patienten gegründet, versteht sich aber als Ansprechpartner für alle Betroffenen.

Melanom Info Deutschland (MID)

https://de-de.facebook.com/melanominfo

Psychosoziale Beratungsstelle für Krebskranke und Angehörige e. V.

Die Beratungsstelle informiert und berät Menschen, die an Krebs erkrankt sind, und ihre Angehörigen. Sie bietet Unterstützungsmöglichkeiten an, die vielen Erkrankten und Angehörigen helfen können, mit der Diagnose umzugehen, ihre körperlich-seelische Krise zu überwinden und ihr Leben neu zu gestalten.

Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin

Befunddolmetscher

Medizinische Diagnosen werden gebührenfrei in eine für Patientinnen und Patienten leicht verständliche Sprache übersetzt.

INKA – das Informationsnetz für Krebspatientinnen, Krebspatienten und Angehörige

Wer berät zur Krebserkrankung? Telefonische Beratung zur Krebserkrankung. Wer hilft mir bei sozialen Fragen? Darüber hinaus spezifische Informationen rund um das Thema Hautkrebs.

Nationale Versorgungskonferenz Hautkrebs

Die Nationale Versorgungskonferenz Hautkrebs (NVKH) vereinigt deutschlandweit behandelnde und forschende Dermatologen, Entscheidungsträger und andere Akteure des Gesundheitswesens sowie deren Projektvorhaben unter einem Dach. Die Initiative wurde 2013 von Vertretern der ADO, DDG, ADP und des BVDD gegründet, um die Forderungen des Nationalen Krebsplans für den dermatologischen Bereich umzusetzen.

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Basaliomen und dem Gorlin-Goltz-Syndrom

Die Selbsthilfegruppe und zugehörige Homepage wurde von einem Betroffenen ins Leben gerufen für Menschen, die unter dem Gorlin-Goltz-Syndrom und am weißen Hautkrebs (Basaliome) leiden. Sie ist offen für alle, die Ratschläge und Hilfen anbieten und austauschen wollen.

Selbsthilfegruppe Hautkrebs Buxtehude

Der Schwerpunkt der offenen Gruppe für an Hautkrebs erkrankte Menschen und deren Angehörige liegt im Informations- und Erfahrungsaustausch. Die Selbsthilfegruppe kooperiert mit dem Hautkrebszentrum Buxtehude und dem Universitären Cancer Center Hamburg (UCCH).

Berufsverband der Deutschen Dermatologen e.V. (BVDD)

Auf den Internetseiten des BVDD e.V.finden Patienten und Ärzte eine Vielzahl an Informationen rund um das Thema Haut sowie zahlreiche Tipps und Hinweise zum Leistungsspektrum der Fachgruppe.

Klinische Kooperationseinheit für Dermato-Onkologie

Die Klinische Kooperationseinheit für Dermato-Onkologie ist eine Abteilung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) an der Hautklinik des Klinikums Mannheim. Das DKFZ widmet sich als größte biomedizinische Forschungseinrichtung in Deutschland ganz der Aufgabe, Krebsforschung zu betreiben. Die Mitarbeiter des Krebsinformationsdienstes (KID) klären Betroffene, Angehörige und interessierte Bürger über die Volkskrankheit Krebs auf.

 

(red)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 12.08.2020

Weitere Basisinformationen zu Hautkrebs:

Nachrichten zum Thema Hautkrebs

Themen:

Zuletzt aufgerufen am: 29.10.2020 22:11