Bauchspeicheldrüsenkrebs: Basis-Infos für Patienten und Angehörige

Quelle: © Igor Mojzes - fotolia.com

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist mit einem Anteil von etwa drei Prozent aller Krebserkrankungen in der Bundesrepublik Deutschland relativ selten. Allerdings ist Bauchspeicheldrüsenkrebs besonders bösartig: Er ist für etwa sechs Prozent aller Krebstodesfälle verantwortlich und stellt bei Frauen die neunthäufigste und bei Männern die zehnthäufigste Krebstodesursache dar.

Vorbeugung und Früherkennung

Diagnose

Therapie

Nachsorge

Lebensqualität und Selbsthilfe

Beratung durch die Landeskrebsgesellschaften:

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 03.09.2015

Aktualisiert am: 12.12.2017 18:26