Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Neuroblastom - Symptome

Enkel fässt seiner Oma an den Kopf, Quelle: © Kzenon - fotolia.com
Quelle: © Kzenon - fotolia.com

Viele Patienten mit Neuroblastom haben keine Symptome. Bei ihnen wird der Tumor zufällig entdeckt, zum Beispiel bei einer Routineuntersuchung durch den Kinderarzt oder bei einer Ultraschall- oder Röntgenuntersuchung, die aus einem anderen Anlass durchgeführt wird. Beschwerden treten in der Regel erst dann auf, wenn das Tumorwachstum fortgeschritten ist, Tochtergeschwülste (Metastasen) auftreten oder umgebende Strukturen beeinträchtigt werden.

Die Krankheitszeichen sind vielfältig. Sie variieren je nach Lage des Tumors bzw. der Metastasen. Tastbare Tumore oder Metastasen können erste Symptome sein.
Tumoren des Bauchraumes können durch Druck auf den Harnleiter einen Harnstau verursachen. Befindet sich der Tumor im Brustraum, kann es durch Druck auf die Lunge zu Luftnot kommen. Wirbelsäulennahe Tumoren können in den Wirbelsäulenkanal einwachsen und zu Lähmungserscheinungen führen. Ein Zurücksinken des Augapfels mit einseitig verkleinerter Pupille und hängendem Lid (so genanntes Horner’ Syndrom) kann bei Tumoren im Halsbereich auftreten. Bei Metastasen bildenden Neuroblastomen fallen manchmal Blutergüsse um die Augen (so genanntes Brillenhämatom, Monokelhämatom) auf.

Weitere Symptome, die beim Kleinkind auf ein Neuroblastom hinweisen können, sind:

  • Müdigkeit, Lustlosigkeit, Schwäche, Blässe
  • anhaltendes mäßiges Fieber ohne Ursache; Schwitzen
  • Knoten oder Schwellungen an Bauch oder Hals; Lymphknotenschwellungen
  • aufgetriebener, großer Bauch
  • Verstopfung oder Durchfälle, Bauchkoliken
  • Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen; infolgedessen Gewichtsverlust
  • Knochenschmerzen
  • Bluthochdruck

 

(red)

Quellen:
B. Hero, F. Berthold: Neuroblastom, in: Kurzgefasste interdisziplinäre Leitlinien, Deutsche Krebsgesellschaft (Hrsg.), W. Zuckschwerdt Verlag 2008 
H.-J. Schmoll. K. Höffken, K. Possinger (Hrsg.): Kompendium Internistische Onkologie, Springer Verlag 2006

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 14.04.2011

Weitere Basisinformationen zum Neuroblastom:

Aktualisiert am: 29.06.2017 16:55