Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Die Redaktion empfiehlt

Zeitschrift "Onkologie heute"

Quelle: © Onkologie heute

 

ONKOLOGIE heute wendet sich an alle onkologisch tätigen Ärzte in Klinik und Praxis. Ein besonderes Anliegen der monatlich erscheinenden Fachzeitschrift ist die onkologische Fortbildung. Hier werden unter interdisziplinären Aspekten gegenwärtige Standards in Diagnostik und Therapie aufgezeigt sowie Ausblicke auf künftige Entwicklungen gegeben. Damit sollen Ergebnisse medizinischer und klinischer Forschung rascher in den klinischen Alltag transportiert werden.

Die ONKOLOGIE heute verfolgt das Konzept, auch jüngeren klinischen Wissenschaftlern, die maßgeblich auch Entwicklungen mitgeprägt haben, ein Forum für Ideen und Neuentwicklungen zu bieten. Gleichzeitig wird angestrebt, den Dialog zwischen Klinik und onkologisch tätigen niedergelassenen Ärzten zu fördern.

 

Ein besonderes Anliegen von ONKOLIGIE heute ist die praxisnahe Fortbildung. Daher wird In jeder Ausgabe ein CME-Beitrag von hochkarätigen Autoren publiziert, welcher innerhalb von 12 Monaten auf unserem Fortbildungsportal cme.mgo-fachverlage.de abrufbar ist und mit je 2-4 Punkten von der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert ist.

Zum regelmäßigen Bestandteil des Heftes gehören unter anderem die Rubriken Interview, Lexikon, Studien, Orphan Diseases, Prisma, Kongressberichte, Pharmaservice und Pharmaforum.

Themen:

    Aktualisiert am: 20.07.2017 16:54