Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Die Redaktion empfiehlt

Zeitschrift "Oncology Research and Treatment"

ONCOLOGY RESEARCH AND TREATMENT (bis 12/2013: ONKOLOGIE) behandelt in Original- und Übersichtsarbeiten aktuelle Fragen der Krebsforschung und -behandlung. Als interdisziplinäre Zeitschrift veröffentlicht sie Arbeiten auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau aus allen onkologischen Fachgebieten. Im Editorial Board der Zeitschrift engagieren sich die führenden Wissenschaftler des jeweiligen Gebiets. Die Mitarbeit dieser Experten und die Tatsache, dass alle eingereichten Arbeiten vor der Veröffentlichung im Peer-Review-Verfahren begutachtet werden, bürgen für die Qualität und Wissenschaftlichkeit der Zeitschrift. Interessante Fallberichte werden in der Rubrik «Novel Insights from Clinical Practice» veröffentlicht, in der klar herausgestellt wird, welche neuen Erkenntnisse der Fallbericht bietet. Hinzu kommt, dass der Karger Verlag seine Aufgabe als Wissenschaftsverlag sehr ernst nimmt und mit sorgfältiger Lektoratsarbeit und einer guten Gestaltung zur Qualität seiner Veröffentlichungen beiträgt.

Zielgruppe der Zeitschrift ONCOLOGY RESEARCH AND TREATMENT sind Kliniker und niedergelassene Ärzte, Forscher, Wissenschaftler und die forschende Pharmaindustrie. Wer sich an der Diskussion über den Stand der onkologischen Forschung, über laufende Studien, Therapiestandards und -leitlinien beteiligt, findet hierzu aktuelle Informationen in ONCOLOGY RESEARCH AND TREATMENT
[mehr ...]


Besonderer Service:

Aktuell freigeschaltete Editor’s Choice-Arbeiten aus ONCOLOGY RESEARCH AND TREATMENT

State-of-the-Art Treatment and Novel Agents in Chronic Lymphocytic Leukemia
CD19-Targeted CAR T Cells: A New Tool in the Fight against B Cell Malignancies
High-Risk Prostate Cancer: Role of Radical Prostatectomy and Radiation Therapy
Updated Evidence on the Mechanisms of Resistance to ALK Inhibitors and Strategies to Overcome Such Resistance
Systemic Treatment Approaches for Sporadic Desmoid-Type Fibromatosis

Weitere freigeschaltete Artikel finden sich unter:
www.karger.com

ONCOLOGY RESEARCH AND TREATMENT - Offizielles Organ von:
- DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie
- OeGHO Österreichische Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie
- DFaG Deutsche Fatigue Gesellschaft
- AIO Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie in der deutschen Krebsgesellschaft e.V.

Mitglied der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.


Abstracted/indexed
Index Medicus/MEDLINE, Current Contents, Reference Update, Biological Abstracts, Excerpta Medica/EMBASE, Medical Documentation Service, Research Alert, Science Citation Index, SCISEARCH Database, Google Scholar

Erscheinungsweise
12 Ausgaben pro Jahr/10 Hefte

Sprache
Englisch

Kontakt zur Redaktion:
Dr. Steffi Hentzelt
Telefon +49 761 4520725
s.hentzelt@karger.com

Themen:

    Aktualisiert am: 21.09.2017 16:40