Neue Aspekte in der Therapie von Speicheldrüsenkarzinom

Für onkologisch interessierte Ärzte und Forscher stellt die Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) in Chicago ein echtes Highlight dar.  Neu aufgenommen in die vorliegende Publikationsserie der Post-ASCO-Berichte wurde das Kapitel Speicheldrüsenmalignome. Auch wenn keine echten Therapiedurchbrüche vermeldet werden können, müssen sich onkologisch arbeitende HNO-Ärzte dringend dieser Tumorentität widmen.

Hinweis zu gesperrtem Inhalt

Wir achten den rechtlichen Rahmen für Werbung im Gesundheitswesen (Heilmittelwerbegesetz, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Berufsordnungen etc). Aus diesem Grund finden Sie auf dieser Webseite Inhalte, die mit einem Schloss versehen sind.

Diese Inhalte lassen sich nur dann lesen, wenn Sie einen DocCheck-Zugang haben.
Auch eine DKG-Mitgliedschaft berechtigt Sie nicht automatisch, gesperrte Inhalte lesen zu dürfen.


Der "DKG-Redaktionszugang", den Sie hier links sehen, steht ausschließlich der Onlineredaktion zur Verfügung.

Zuletzt aufgerufen am: 16.10.2021 08:43