Angaben zum Autor, Fachberater und Erstelldatum finden Sie am Ende des Beitrages.

Die Redaktion empfiehlt

Zeitschrift "HNO"

HNO
Quelle: © Springer Medizin Verlag

Die Fachzeitschrift "HNO" bietet dem Leser eine Zusammenstellung aktueller Ereignisse aus allen Bereichen der HNO-Heilkunde. Sie wendet sich an alle HNO-Ärztinnen und -Ärzte sowie an onkologisch Tätige in diesem Bereich.

Schwerpunkt
Neben der Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen liegt der Schwerpunkt der HNO auf der Bewertung wissenschaftlicher Erkenntnisse mit Berücksichtigung praktischer Erfahrung. Zudem bietet die Zeitschrift auch konkrete Handlungsempfehlungen für den Leser.


Zertifizierte Fortbildung
Beiträge der Rubrik „CME Zertifizierte Fortbildung“ bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte (3 CME-Punkte pro Beitrag) erhalten und somit bis zu 36 CME-Punkte pro Jahr sammeln!

Exklusiv für Sie freigeschaltete Beiträge der HNO:

 

Schriftleiter
Prof. Stefan Plontke, Halle (Saale)

Weitere Informationen zum Board finden Sie stets aktuell hier

Gesellschaften
Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.
Deutsche Akademie für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie

Erscheinungsweise
12 Hefte pro Jahr

Kontakt zur Redaktion
Managing Editor
Gabriele Staab
Tiergartenstr. 17
69121 Heidelberg
T +49 62 21 / 487 - 82 25
gabriele.staab@springer.com

Hier geht es zu der Zeitschriften-Homepage des Verlags

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 22.02.2023

Zuletzt aufgerufen am: 01.03.2024 14:34