Literaturtipp:Radikale Prostatektomie beim klinisch lokal fortgeschrittenen Prostatakarzinom

Das Prostatakarzinom ist mit etwa 65.000 Neuerkrankungen jährlich die häufigste solide Tumorentität des Mannes. Heutzutage können die meisten Prostatakarzinome in einem organbegrenzten und somit kurativ behandelbaren Stadium entdeckt werden. Lesen Sie mehr zu diesen Thema in der Ausgabe 11/2017 von Der Urologe in dem Beitrag „Radikale Prostatektomie beim klinisch lokal fortgeschrittenen Prostatakarzinom“.

Aktualisiert am: 13.12.2017 17:19