CUP in der Leber

Lebermetastasen sind die häufigsten Tumoren der Leber. Dazu zählen Metastasen von Karzinomen, malignen Melanomen oder Hodentumoren. Die histopathologische Bedeutung hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Immunhistochemische und molekularpathologische Untersuchungen ermöglichen nicht nur die Einordnung des histologischen Ausgangsgewebes oder die Zuordnung eines Primärtumors.

Zuletzt aufgerufen am: 01.12.2020 16:52