Therapie des Hodgkin-Lymphoms in frühen und intermediären Stadien

Literaturtipp - mit Download-Möglichkeit des kompletten Beitrags

In frühen und intermediären Stadien des Hodgkin-Lymphoms (HL) kann die überwiegende Zahl der Patienten durch eine risikoadaptierte Chemo- und Strahlentherapie (RT) geheilt werden. Allerdings trägt die therapieassoziierte Langzeittoxizität wesentlich zu Morbidität und Mortalität bei. In unserem Literaturtipp besprechen die Autoren aktuelle Studiendaten und Therapieempfehlungen zu dieser Indikation.

Aktualisiert am: 20.05.2018 21:36