Tumoren der Vagina und Vulva

Die Aspekte von Primärprävention, Diagnostik und Therapie der beiden Tumorentitäten Vulva- und Vaginalkarzinom sind das Leitthema in Ausgabe 5/2019 in Der Onkologe. Durch die Darstellung beider Tumorentitäten in aktuellen S2k-Leitlinien besteht nun eine Basis an konsentierten Empfehlungen für Diagnostik und Behandlung, die für die klinische Tätigkeit der Tumorbehandlungszentren von großer Bedeutung sind. Die Beiträge schildern einerseits die aktuellen Anforderungen und bieten andererseits Neues an, wie z.B. die Sentineltechnik beim Vaginalkarzinom.

Hinweis zu gesperrtem Inhalt

Wir achten den rechtlichen Rahmen für Werbung im Gesundheitswesen (Heilmittelwerbegesetz, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Berufsordnungen etc). Aus diesem Grund finden Sie auf dieser Webseite Inhalte, die mit einem Schloss versehen sind.

Diese Inhalte lassen sich nur dann lesen, wenn Sie einen DocCheck-Zugang haben.
Auch eine DKG-Mitgliedschaft berechtigt Sie nicht automatisch, gesperrte Inhalte lesen zu dürfen.


Der "DKG-Redaktionszugang", den Sie hier links sehen, steht ausschließlich der Onlineredaktion zur Verfügung.

Themen:

Zuletzt aufgerufen am: 24.09.2021 14:31