Neue diagnostische und therapeutische Entwicklungen beim Schilddrüsenkarzinom

Literaturtipp - mit Download-Möglichkeit des kompletten Beitrags

Auf dem Gebiet der malignen Schilddrüsentumoren haben sich insbesondere durch eine zunehmende und verfeinerte molekulargenetische Charakterisierung zahlreiche neue diagnostische und therapeutische Entwicklungen ergeben. Hierdurch kann ein zunehmend gezielteres, risikoadaptiertes und individualisiertes Vorgehen erreicht werden (Precision Medicine) In Ausgabe 7/2019 von Der Onkologe ist für alle Entitäten des Schilddrüsenkarzinoms die aktuelle Datenlage im interdisziplinären Kontext unter Berücksichtigung internationaler Leitlinien zusammengefasst.

Aktualisiert am: 21.07.2019 21:37